Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Thüringer Gartenträume – abgesagt

Juni 6 @ 09:00 - Juni 9 @ 18:00

„Die Gegend ist herrlich, herrlich“, schrieb Johann Wolfgang von Goethe aus dem thüringischen Ilmenau. Jahre später meinte er zu seinem Sekretär Eckermann: „Wo finden Sie auf einem so engen Fleck noch so viel Gutes?“
Als meistbesuchtes Urlaubsgebiet Thüringens lädt der Thüringer Wald auch heute noch zahlreiche Wanderer, Nordic Walker, Radfahrer und Naturfreunde zum Verweilen ein. Erfreuen Sie sich an faszinierenden Panoramaausblicken, dichtbewaldeten Höhen, idyllischen Tälern, sanftgeschwungenen Höhenzügen und lieblichen Dörfern. Unser Hotel, das ***+ Ahorn Berghotel Friedrichroda liegt auf einer Anhöhe, wo Sie einen tollen Panoramablick über die Landschaft haben. Es verfügt über modernste Zimmer, einen Hotelinnenpool und im gesamten Haus gibt es kostenloses WLan.

  1. Tag: Anreise über Ronneburg nach Friedrichroda

Im Jahr 2007 war Ronneburg gemeinsam mit der Stadt Gera Gastgeber der Bundesgartenschau. Diese Gartenschau war Besuchermagnet für ca. 1.5 Mio. Gäste. Durch die Bundesgartenschau erhielt die Stadt Ronneburg einen Landschaftspark „Neue Landschaft Ronneburg“ mit natürlichen und künstlichen Landschaftselementen. So sind die „Drachenschwanz“-Brücke über das Gessental, der Entdeckerturm, der Klimaerlebnispfad, … reizvolle Ziele. Der Drachenschwanz ist mit 225 m die längste Holzbrücke Europas.

  1. Tag: Rundfahrt

Unsere Thüringer Waldrundfahrt führt uns nach Bad Liebenstein, eines der ältesten Heilbäder Thüringens. Der Kurort Bad Liebenstein liegt am Südwesthang des Thüringer Waldes und verdankt seine Entstehung einer Heilquelle. Der Name Liebenstein kommt von der gleichnamigen Burgruine Liebenstein ganz in der Nähe des Kurortes. Nach einer individuellen Mittagspause fahren wir weiter zum Altensteiner Park, der Sommerresidenz der Herzöge. Hier Besuchen wir auch eine Vogelflugshow in der Falknerei am Rennsteig.

  1. Tag: Rudolstadt

Die Fahrt durch den Thüringer Wald führt uns  nach Rudolstadt „Schillers heimliche Geliebte“. Hoch über der Stadt Rudolstadt thront majestätisch ihr Wahrzeichen – die Heidecksburg. Es ist das am prunkvollsten ausgestattete Barockschloss Thüringens. Von hier aus eröffnet sich ein atemberaubender Blick über die historische Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und Renaissance-Bürgerhäusern. Hier wurde Geschichte geschrieben, die bis heute in den vielen gut erhaltenen oder sorgfältig rekonstruierten historischen Gebäuden, in Museen und Kirchen erlebbar ist.

  1. Tag: Heimreise

Auf der Heimreise machen wir einen Stopp im UNESCO Nationalpark Hainich. Hier steigen wir dem Urwald auf’s Dach. Erleben Sie den Baumkronenpfad und bestaunen Sie die Urwaldkronen von oben.

Termin: 06.06.-09.06.2022

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxi-Haustürservice
  • 3 x Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarischem Gericht, großer Salatbar und leckerer Dessertvielfalt
  • Gesunde VitalEcke morgens und abends, laktose- und glutenfreie Produkte
  • 1 x Thüringer Waldrundfahrt
  • Besuch des Residenzschloss Heidecksburg
  • Besuch Vogelflugshow
  • Besuch Baumkronenpfad

Preis:     395,00 € p. P.

EZZ:     60,00 € (begrenzte Anzahl)

Abfahrt:               09:00 Uhr Potsdam Hauptbahnhof (Fernbussteig)

Rückkehr:            18:00 Uhr

Reise-Nr.:             MF 13/22

  • Die Kurtaxe ist vor Ort zu

Details

Beginn:
6. Juni 2022 09:00
Ende:
9. Juni 2022 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Friedrichroda
Telefon:
0331 270 63 69

Veranstalter

H&H Reisen Potsdam
Telefon:
0331-270 63 69
E-Mail:
Webseite:
http://www.huh-reisen.de