Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Fürst Pücklers Vermächtnis – der Branitzer Park

11. August 2015 @ 08:00 - 19:00

| €40

Hermann Fürst von Pückler-Muskau war ein berühmter Weltreisender, ein Lausitzer Casanova und darüber hinaus noch mancherlei mehr, vor allem der deutsche Gartenkünstler des 19. Jahrhunderts, ein Landschaftsgestalter von sympathischer Besessenheit. Der Fürst-Pückler-Park Branitz, an dem er bis zu seinem Lebensende arbeitete, gilt als sein Meisterwerk. Der Faszination dieses Naturwunders mit den in Europa einmaligen Pyramiden kann sich kaum ein Besucher entziehen.
Cottbus, die Lausitzmetropole hat sich den Charme einer Kleinstadt bewahrt und erstrahlt freundlicher und schöner denn je. Sehen Sie selbst!

Programm:

  • Fahrt zum Fürst-Pückler-Park Branitz
  • Rundgang im Branitzer Park mit Besichtigung der Pyramiden
  • Mittagessen im Cavaliershaus Schloss Branitz
  • Stadtrundfahrt und Stadtrundgang durch die Historische Altstadt Cottbus
  • Möglichkeit zum individuellen Kaffeetrinken am Altmarkt

Termin: 11.08.2015

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • durchgängige Reiseleitung
  • Eintritte und Führungen
  • Mittagessen

Abfahrt: 08:00 Uhr ab Potsdam Hauptbahnhof (Fernbussteig)

Rückkehr: ca. 19:00 Uhr

Preis: 40,00 € p. P.

Details

Datum
11. August 2015
Zeit:
08:00 - 19:00
Eintritt:
€40
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltungstags:
, ,

Veranstalter

H&H Reisen Potsdam
Telefon:
0331-270 63 69
E-Mail:
Webseite:
http://www.huh-reisen.de

Veranstaltungsort

Cottbus
Telefon:
0331 270 63 69
+ Google Karte